Automobilhersteller und -zulieferer

Highlight

Automobilhersteller und -zulieferer Insights

  • Insights on Automotive Supplier Excellence

    Die Automobilzuliefererindustrie befindet sich derzeit in einer komplexen Situation. Einerseits bietet die weltweit starke Nachfrage hohe Wachstums- und Ertragschancen. Andererseits ist die Branche durch starken Wettbewerb, massiven Preisdruck der Automobilhersteller, steigende Komplexität in Produkten, Prozessen und Netzwerken sowie durch dringenden Bedarf an internationalen Partnerschaften...

  • Automakers in a Digital World

    Jahrzehntelang beeinflusste die Automobilindustrie maßgeblich den technologischen Fortschritt. Doch nun bekommen etablierte Automobilhersteller  zunehmend Konkurrenz von erfolgreichen Digitalunternehmen. Neue Technologien, digitale Services und Mobilitätsdienstleitungen drängen auf den Markt. Die digitale Evolution beeinflusst die Wertschöpfungskette und damit das gesamte Geschäftsmodel...

  • The anatomy of an effective digital strategy

    The anatomy of an effective digital strategy

    Die Digitalisierung der Automobilindustrie zählt zu den anspruchsvollsten Herausforderungen, mit denen sich die Fahrzeug-Hersteller derzeit konfrontiert sehen. Allerdings ist die Bezeichnung Digitalisierung hier möglicherweise irreführend, denn in Wahrheit geht es gar nicht mehr um Digitalisierung. Stattdessen geht es darum, für die Kunden eine komplett integrierte Erlebniswelt zu schaffen. ...

  •  

    A paradigm shift to technical risk management

    Der anhaltende Trend in der Automobilindustrie, die Fahrzeuge der nächsten Generation mit immer modernerer Technologie auszustatten, hat zu einem enormen Anstieg der Komplexität geführt. Damit wächst das Risiko, dass neue Systeme ausfallen und Bedenken an der Zuverlässigkeit aufkommen. Aufgrund dieser Entwicklung, die sich auf Gewährleistungskosten und Kundenzufriedenheit auswirkt, sahen sic...

  •  

    Next-Generation cost and complexity reduction

    Den Automobilherstellern ist es hervorragend gelungen, ihre Angebotspalette zu erweitern und gleichzeitig die Zahl ihrer Plattformen zu reduzieren. Über Jahrzehnte hinweg konnten sie durch gemeinsame Bauteile, Konstruktionen und Montageprozesse Größenvorteile nutzen. Allerdings sind viele Hersteller nun an dem Punkt angekommen, an dem die Erträge geringer werden. Die Nachfrage nach einer bre...

  •  

    Will your first electric vehicle be made in China?

    Der Konkurrenzkampf in der chinesischen Automobilbranche wird zusehends härter. Der Markt ist weiterhin stark fragmentiert – die vier größten Hersteller haben zusammen nur einen Marktanteil von knapp 40 % (gegenüber 60 % in den USA). Doch die chinesischen Automobilhersteller sind zunehmend in der Lage, Fahrzeuge auf den Markt zu bringen, die sich auch außerhalb Chinas gut verkaufen lassen.
  •  

    Outside the core for automakers

    Neue Mobilitäts- und Connectivity-Services zählen bislang nicht zu den Kernkompetenzen der meisten Autohersteller. Sie sind auf Herstellung, Verkauf und Service spezialisiert. Um auf dem neuen Gebiet erfolgreich zu sein, müssen sich die Automobilhersteller eher wie Software- und Internet-Start-ups verhalten. Autobauer, die sich entschließen, in diesen neuen Geschäftsfeldern aktiv zu werden, seh...
  •  

    Unlocking the hidden potential of automotive captive banks

    Die Rolle der Autobanken wandelt sich. Bisher wurden sie von den Automobilherstellern vor allem zur Steigerung ihrer Verkaufszahlen genutzt. Sie dienten der Erweiterung der Wertschöpfungskette und konnten mit innovativen Finanzierungslösungen punkten, die zur Steigerung der Absatzzahlen des Mutterkonzerns beitrugen.
  •  

    Will digital spark a new automotive industry?

    Über Jahre hinweg bildete die Automobilindustrie die Speerspitze des technologischen Fortschritts, doch mittlerweile sehen sich die etablierten Hersteller zunehmendem Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Neue Akteure aus dem Digitalisierungsbereich drängen auf den Markt. Mit ihrem breit gefächerten Angebotsspektrum setzen sie die traditionellen Automobilhersteller und deren Geschäftsmodelle über die ge...
  •  

    How suppliers can make R&D a business driver

    Automobilzulieferer sehen sich im F&E-Bereich mit wachsenden Herausforderungen konfrontiert. Eine davon besteht im zunehmenden Preisanpassungsdruck seitens der Hersteller, der die Zulieferer in ihren Investitionsmöglichkeiten im F&E-Bereich einschränkt. Wenn sie diese Herausforderungen bewältigen wollen, müssen die Zulieferer ihren Fokus verlagern und in Produkt- statt in Projektkate...

  •  

    What suppliers must do to attract and retain talent

    Die Zulieferer sehen sich im Wettbewerb um hochtalentierte Arbeitskräfte wachsender Konkurrenz ausgesetzt. Sie müssen neue Wege gehen, um neue Arbeitskräfte zu finden. Denn auf diesem Gebiet konkurrieren sie nicht mehr nur mit den Automobilherstellern, sondern auch mit finanzstarken und profilierten Rivalen wie Apple und Google.

    Diese Herausforderung stellt sich für die Zulieferer zu ...

  •  

    An unrealized opportunity for non-urban mobility

    Fast täglich entstehen neue Mobilitätskonzepte. Car-Sharing  ist in den meisten Großstädten, wo es  wegen der hohen Bevölkerungsdichte besonders attraktiv ist, bereits weit verbreitet. Für die Gebiete außerhalb der Großstädte lässt sich das noch nicht behaupten. Die Mobilität außerhalb der Großstädte bietet damit ein enormes, bislang unerschlossenes Potenzial.

    Wenn man die d...