Publikationen

Driving Digital Business Models in Automotive

Die Digitalisierung wird die Automobilindustrie zweifellos verändern und vor große Herausforderungen stellen. Connected cars, autonomes Fahren und das Internet der Dinge verlangen digitale Fähigkeiten, die aktuell nur wenige Unternehmen besitzen. Hinzu kommt, dass die meisten Autobauer sich bis heute noch nicht ganzheitlich mit der Entwicklung digitaler Strategien beschäftigt haben. Es ist jedoch höchste Zeit, dies zu tun, um den „connected life“-Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden und den Tech-Newcomern nicht das Feld zu überlassen.

Daher müssen Automobilhersteller umdenken: In der Vergangenheit agierten Unternehmen eher inside-out und legten den Fokus auf die eigenständige Produktentwicklung sowie eine im Vergleich zu anderen Industrien hohe Wertschöpfungstiefe. In der neuen, digitalen Welt sind jedoch innovative und vernetzte Geschäftsmodelle unumgänglich. Dazu gilt es, ein tragfähiges Partnernetzwerk zu entwickeln, neue digitale Fähigkeiten aufzubauen und die Produktentwicklungs- und Angebotsprozesse neu auszurichten.

Auch wenn dies nicht leicht umzusetzen sein wird, gibt es keine Alternative: Autobauer, die sich nur langsam anpassen, werden schnell von Firmen, die bereit sind, eine substantielle Transformation des Geschäfts zu tätigen, abgehängt.

Digital Business Models For Automarkers


DOWNLOAD PDF