Wir entwickeln gute Berater/innen, indem wir sie konstant ermutigen, die Grenze ihrer Komfortzone zu überschreiten, und sie dann unterstützen, dort zu bestehen.

Vanessa - Principal

Meine Karriere bei Oliver Wyman
In 2012 habe ich nach meinem Bachelor an der WHU ein Praktikum bei Oliver Wyman absolviert und bin anschließend fest bei uns eingestiegen. Nach einer Zeit des „Ausprobierens“ habe ich mich auf den Bereich Handel und Konsumgüter spezialisiert und bin seither in dieser Industrie unterwegs; meist im europäischen Ausland und in Deutschland. Als Beraterin und Projektleiterin habe ich hierbei eine ganze Reihe spannender Projekte gesehen: von Food bis Non Food, von Händler bis Hersteller, von Fast Fashion bis Durables. Während meiner Karriere habe ich, unterstützt von Oliver Wyman, auch meinen akademischen Hintergrund durch einen MBA an der INSEAD in Frankreich und Singapur erweitert. Seit fast zweieinhalb Jahren bin ich nun wieder zurück und schaue gespannt auf eine weitere interessante und herausfordernde Zeit in unserer Firma.

Mein Hintergrund, meine Motivation und mein Leben außerhalb der Arbeit  Als Energiebündel mit einem Drang zum Aktionismus und einem konstanten Verlangen nach Geschwindigkeit und neuen Herausforderungen, habe ich in der Beratungsbranche sehr schnell mein zu Hause gefunden und es aus eben diesen Gründen bis heute behalten. Den Impact den wir durch unsere Projekte für und mit unseren Kunden generieren ist für mich die Quelle meiner Motivation. Zusätzlich ist Oliver Wyman für mich eine Familie, die mir jeden Tag die Unterstützung, den Freiraum und gleichzeitig die Herausforderungen bietet, die ich brauche, um mich perspektivisch zu entwickeln und konstant über mich selbst hinauszuwachsen.

Neben all dem lege ich gleichzeitig viel Wert darauf, dass meine Freizeit nicht hinten ansteht, welche ich am liebsten auf Reisen verbringe. Australien, Neuseeland, USA, Zentralamerika, Afrika, Asien, Europa – ich habe schon viel gesehen, aber die restliche Welt ist immer noch groß!