Christoph Neunkirchen

Principal Telekommunikation, Medien und Technologie

Christoph Neunkirchen ist Principal in den globalen Telekommunikation, Medien und Technologie (CMT) und Digital Practices von Oliver Wyman in München.

Er berät vorranging Unternehmen in Telekommunikations- und Technologieindustrien. Seine Kernkompetenzen umfassen die Bereiche Netzwerk/Technologie (Mobilfunk und Festnetz, insbesondere Glasfaserausbau), Wachstum und Innovation, Benchmarking sowie strategische Neuausrichtungen und digitale Transformation.

Christoph Neunkirchen ist Diplom-Wirtschaftsingenieur. Er studierte am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), ehemals Universität Karlsruhe (TH), an der University of California San Diego und an der University of California Berkeley in den USA.