Dr. René Fischer ist Partner der Financial Services sowie der Digital Practice von Oliver Wyman. Seit 20 Jahren begleitet er Kunden in der Financial Services Industrie bei ihrer Transformation. Er betreut sowohl Groß- und Regionalbanken als auch Privatbanken, Asset Manager und FinTechs in Deutschland und Europa. Seine Beratungsschwerpunkte reichen von der Strategieentwicklung über Vertriebs- und Wachstumsinitiativen bis hin zu Digitalisierungs-, Transformations- und operationalen Performance-Programmen. Zusätzlich unterstützt er Pre- und Post-Merger-Situationen sowie Kosten- und Effizienzprogramme. Er arbeitet sowohl organisationsübergreifend als auch mit einem Fokus auf das Privat- und Geschäftskundensegment, Private Banking sowie Asset Management.

Finanzdienstleister müssen ihre Kunden mehr begeistern und profitabler werden – mein Ziel ist es, ihnen zu helfen nachhaltig positive Effekte zu realisieren.

Dr. René Fischer hat Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen sowie der University College Dublin studiert und an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht promoviert. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern im Grüngürtel um Frankfurt. In seiner Freizeit engagiert er sich in der Badmintonabteilung des TSV Ginnheim und reist gerne, fährt Ski und testet gerne neue Weine.