Florian A. Dehne ist Principal in der internationalen Transportation-Practice bei Oliver Wyman mit Schwerpunkt Aviatik, Aerospace und Touristik.

Er berät Fluggesellschaften, Flughäfen, MROs, OEMs und angegliederte Serviceunternehmen, Unternehmen in der Touristik. Darüber hinaus berät er Regierungen und Finanzdienstleister bei Fragestellungen im Bereich Aviatik, Aerospace und Touristik. Florian Dehne hat langjährige Industrieerfahrung bei führenden europäischen Fluggesellschaften in verschiedenen operativen wie strategischen Managementpositionen.

Florian Dehne hält einen Abschluss als Diplomkaufmann der Ludwig Maximilians Universität München.