Retail Journal Ausgabe 1

Der Schwerpunkt des Retail Journal sind Lösungsansätze im Verdrängungswettbewerb in reifen Märkten. Die hier nötige Schwerpunktverschiebung hin zu flächenbereinigtem Wachstum erfordert neue Kompetenzen in allen Unternehmensbereichen: von Einkauf und CM über Marketing und Vertrieb bis hin zur IT. Betont wird im Journal auch der Unterschied von „Insights“ und „Impact“. Besser Einsichten für bessere Entscheidungen sind wichtig. Aber sie sind nicht hinreichend für flächenbereinigtes Wachstum. Mehr noch als in der Expansion zählt die Umsetzung im Alltag und auf der Fläche.

Das Retail Journal ist in folgenden Sprachen erhältlich: Deutsch, Englisch.

Retail Journal Ausgabe 1

DOWNLOAD PDF