Das Kundenerlebnis macht den Unterschied

Seit jeher zählt die Automobilindustrie zu den innovationsstärksten Branchen. Doch das technisch Machbare allein ist nicht länger Garant für Markterfolg. OEMs sind mehr denn je gefordert, den Kundennutzen schon in der Forschungs- und Entwicklungsphase zu berücksichtigen. Es gilt, Überschaubarkeit und einfache Handhabung von Fahrzeugfunktionen über technische Neuerungen zu stellen und das Pricing konsequent an die Bedürfnisse ihrer Käufer anzupassen. Wem es gelingt, ein allumfassendes Kundenerlebnis zu schaffen und zu vermarkten, hat in Zukunft einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Das Kundenerlebnis macht den Unterschied

DOWNLOAD PDF