Publikationen

Wireless Value Proposition

Notwendigkeit zur Differenzierung in einer standardisierten Welt

Die Mobilfunkbranche war lange Zeit für Innovationen im Pricing bekannt – und die Komplexität, die dadurch für die Kunden entstand. In den letzten Jahren haben Mobilfunkanbieter ihre Portfolios zwar deutlich gestrafft, dabei ihre Verkaufsmodelle aber oftmals zu stark vereinfacht. In der Folge haben viele Betreiber heute sehr ähnliche Angebotsstrukturen.

Die Mobilfunkbranche steht an einem Wendepunkt. Der Artikel beschreibt die Notwendigkeit für Betreiber, die Entwicklung und Vermarktung ihrer Services zu überdenken, und im Ergebnis durch ein differenziertes Nutzungsversprechen Investitionen in neue Netztechnologie und innovative Customer Experience zu ermöglichen. Dabei wird auch das Potenzial anderer Branchen als Innovationsquelle aufgezeigt.

Dieser Point of View ist auf Englisch verfügbar.

Wireless Value Proposition

DOWNLOAD PDF