Publikationen

Die Zukunft der Kundenbindung

Aufbau einer neuen Generation von Loyalitätsprogrammen

In einer Welt neuer Technologien, sich verändernder Kundenerwartungen und in den Markt drängender Wettbewerber verlieren herkömmliche, transaktionsbasierte Kundenbindungsprogramme zunehmend an Relevanz. Zudem offenbaren sie sich letztendlich als undifferenzierte Verlustbringer. Nach Erfahrung von Oliver Wyman kann ein rein auf „Punkten“ basierendes Kundenbindungsprogramm, sofern dieses nicht ausreiched granular ausgesteuert wird, den Gewinn eines Einzelhändlers mit einem Jahresumsatz von 10 Milliarden US-Dollar um 30 bis 60 Millionen schmälern.

Der Artikel beschreibt die Notwendigkeit für Veränderungen und zeigt auf, welche Faktoren entscheidend für den Erfolg einer neuen Generation von Programmen sind, die die Erwartungen und Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt stellen.

Dieser Point of View ist auf Deutsch, Englisch und Spanisch verfügbar.

Deutsche Ausgabe

DOWNLOAD PDF

US Ausgabe

DOWNLOAD PDF

Spanische Ausgabe


DOWNLOAD PDF