Publikationen

Reform der betrieblichen Altersvorsorge

Zeit für (agile) Strategien

Die betriebliche Altersvorsorge soll strukturell neu geregelt und stärker verbreitet werden. Mit dem per Oktober 2016 vorliegenden Entwurf des Gesetzes zeigt der Gesetzgeber ein Szenario auf, das die Anbieterlandschaft und Vertriebe der Lebensversicherung in Deutschland nachhaltig verändern könnte. Aus Sicht von Oliver Wyman können diese Neuerungen den unmittelbaren Veränderungsdruck auf die Versicherungsbranche unter Umständen drastisch erhöhen. Alle Marktteilnehmer müssen sich daher zeitnah und selbstkritisch mit den Auswirkungen auseinandersetzen und zielgerichtet Maßnahmen ergreifen, sowohl im bAV-Geschäft als auch darüber hinaus. Die Studie zeigt mögliche Strategien und Handlungsempfehlungen für eine Reaktion auf die geplante Reform auf.

Reform der betrieblichen Altersvorsorge

DOWNLOAD PDF