Publikationen

Unlocking the hidden potential of automotive captive banks

Die Rolle der Autobanken wandelt sich. Bisher wurden sie von den Automobilherstellern vor allem zur Steigerung ihrer Verkaufszahlen genutzt. Sie dienten der Erweiterung der Wertschöpfungskette und konnten mit innovativen Finanzierungslösungen punkten, die zur Steigerung der Absatzzahlen des Mutterkonzerns beitrugen.

Um ihre Zukunftsfähigkeit langfristig zu sichern, müssen die Autobanken künftig verstärkt auf ein kundenorientiertes Portfolio digitaler Mobilitätslösungen setzen, die speziell auf die rasch wechselnden Anforderungen der Autokäufer zugeschnitten sind. Ihre besondere Stellung in der Wertschöpfungskette – der direkte Zugang zum Kunden – verschafft ihnen dabei einen Vorteil, den es zu nutzen gilt. Wenn dies gelingt, könnten sich die Autobanken zum leistungsstärksten Absatzkanal entwickeln.

Demand for New Mobility Solutions is on the Rise

New and used car sales will fall over the next 30 years

Percentage of mobility segments in 2014 vs 2040, by country

(100%) = indexed volume of passenger transportation in 2014
* = index volume of passenger transportation in 2040 compraed to 2014


Germany
United States
China
CAGR
-0.1%
CAGR
0.6%
CAGR
4.7%
All
Mobility Planning
Public/Shared Mobility Service
Individual Mobility Services
Used Car Sales
New Car Sales

Source: Oliver Wyman market model

Unlocking the hidden potential of automotive captive banks


DOWNLOAD PDF