Publikationen

How Suppliers Can Make R&D a Business Driver

Automobilzulieferer sehen sich im F&E-Bereich mit wachsenden Herausforderungen konfrontiert.

Eine davon besteht im zunehmenden Preisanpassungsdruck seitens der Hersteller, der die Zulieferer in ihren Investitionsmöglichkeiten im F&E-Bereich einschränkt. Wenn sie diese Herausforderungen bewältigen wollen, müssen die Zulieferer ihren Fokus verlagern und in Produkt- statt in Projektkategorien denken. Außerdem müssen sie Standardisierungsmöglichkeiten nutzen, um Ressourcen für Investitionen in Zukunftstechnologien zu mobilisieren. Dazu müssen sie allerdings kommerziell selektiver agieren und sich besser an die Automobilhersteller anpassen.

Circle of Demands

Suppliers need to break away from the cycle of demands and focus on investing in new areas of opportunity 

Source: Lippincott

How Suppliers Can Make R&D a Business Driver


DOWNLOAD PDF