Publikationen

Next-Generation cost and complexity reduction

Den Automobilherstellern ist es hervorragend gelungen, ihre Angebotspalette zu erweitern und gleichzeitig die Zahl ihrer Plattformen zu reduzieren. Über Jahrzehnte hinweg konnten sie durch gemeinsame Bauteile, Konstruktionen und Montageprozesse Größenvorteile nutzen. Allerdings sind viele Hersteller nun an dem Punkt angekommen, an dem die Erträge geringer werden. Die Nachfrage nach einer breiter gefächerten Modellpalette, um den immer vielfältigeren Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden, wird immer größer.

Um ihr Angebotsspektrum noch weiter auszubauen und ihren Kunden größeren Mehrwert bieten zu können, müssen sich die Automobilhersteller außerhalb ihrer Konzerne umsehen. Partnerschaften mit Wettbewerbern und Zulieferern eröffnen die Möglichkeit, den Kapitalbedarf zu verringern und knappe Entwicklungsressourcen optimal zu nutzen und auf diese Weise bei der Reduzierung von Komplexität und Kosten ein neues Level zu erreichen.

U.S. Car Market Is Becoming Increasingly Segmented with Different Model Types

The number of new models for sale has increased by over 30 percent in the past 15 years


Source: Statista Research

Next-Generation cost and complexity reduction


DOWNLOAD PDF