Publikationen

Bits and Bricks

Building Information Management is transforming construction

In den Gebäuden der Zukunft schaltet sich die Beleuchtung selbständig ein, sobald jemand den Raum betritt und wieder aus, sobald er wieder geht. Türen öffnen sich nur, wenn das Gesicht der Person elektronisch erkannt wird. Wände lassen sich entsprechend der gewünschten Raumgröße verschieben. Das Gebäude der Zukunft wird auch schneller und einfacher zu bauen sein.

Der Wegbereiter für solche Gebäude ist ein digitales Tool, das eine Revolution des Bauprozesses und der fertigen Gebäuden verspricht. Beim Building Information Modeling (BIM, dt. Gebäudedatenmodellierung) steht eine digitale Version eines maßstabgetreuen Modells im Zentrum, das Architekten, Auftragnehmer und Kunden eine effizientere Planung und Bauausführung ermöglicht.

House-Building in the Future

BIM is 20% driven by technology and 80% by collaboration and integration

Bits and Bricks


DOWNLOAD PDF