Publikationen

Patenting The Future Of Mobility

Google is racking up more patents than most automakers on connected and self-driving cars

Autobauer oder Technologieunternehmen – wer wird beim autonomen Fahren das Rennen machen?

Bei der „Hardware“ liegen mit Sicherheit die Automobilhersteller vorne, doch beim Thema „geistiges Eigentum“, das letztlich darüber entscheidet, wie und wann vernetzte und autonome Fahrzeuge tatsächlich auf unseren Straßen fahren, zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab.

Unternehmen wie Google, Facebook und Apple investieren enorme Ressourcen in ihre Vision von Mobilität, in deren Mittelpunkt das Fahrerlebnis steht. Ihr Engagement geht inzwischen so weit, dass es durchaus sein könnte, dass sie den Autobauern im Bereich Car Connectivity und fahrerloses Fahren zumindest einen Teil des Marktes – und der Gewinne – wegschnappen, nachdem eigentlich davon auszugehen war, dass dies die Hersteller unter sich ausmachen würden.

 

Patenting and R&D strategy of incumbents vs. new players

Carmakers focus on producing hardware for mobility services, while techs focus on software

Quelle: World Intellectual Property Organization (WIPO), Oliver Wyman

Patenting The Future Of Mobility


DOWNLOAD PDF