Publikationen

Surprising Opportunities In B2B Pricing

B2B Pricing: Mit neuen Tools Mehrwert schaffen

Im Laufe der letzten 10 bis 15 Jahre haben Maschinenbauunternehmen viele ihrer Prozesse optimiert. Nur ein Bereich bleibt bisher weitestgehend unangetastet: Pricing. Dabei drängen Onlinegiganten wie Amazon und Alibaba mit aller Macht in die Industrie und zwingen die Unternehmen, ihre Pricing-Strategie zu überdenken und ihre Preissetzungsprozesse zu beschleunigen.

Unternehmen müssen zunehmend analytisch und datenbasiert an das Thema Pricing herangehen. Dazu gilt es, die richtigen Steuerungssysteme und Tools einzuführen, die die Entscheidung der Preissetzung tagesaktuell unterstützen. Nur so kann sichergestellt werden, dass beabsichtige Preisänderungen auch zeitnah realisiert werden. Unsere Erfahrung zeigt, dass mit der Umsetzung dessen Rohmargensteigerungen von 5 bis 10 Prozent möglich sind.

Der Artikel “Surprising Opportunities in B2B Pricing” erläutert Herausforderungen und Lösungsansätze für das Pricing der Zukunft und zeigt auf, warum die Geschäftsleitung dieses Thema nicht länger vernachlässigen sollte.

How B2B buyers purchase today

Source: Forrester Research


Über die Autoren

Wolfgang Weger ist Partner der globalen Automotive und Manufacturing Industries Practice in München. Er ist Experte für Wachstumsstrategien, Vertriebseffektivität und Pricing. Henning Tielker ist Principal der globalen Automotive und Manufacturing Practice in München mit Schwerpunkt Pricing and Vertriebsmanagement.

Surprising Opportunities In B2B Pricing


DOWNLOAD PDF