Publikationen

Wealth Management: After the Storm

Der aktuelle Wealth Management Report, den wir in Zusammenarbeit mit Morgan Stanley erstellt haben, beleuchtet den aktuellen Stand der Branche, die Auswirkungen von COVID19 und bietet zudem eine zukunftsorientierte Analyse des Sektors.

Unsere globale Untersuchung unterstreicht drei zentrale Imperative, die für Privatbanken von allerhöchster Relevanz sind:

 

  • Anpassung an die neue Normalität der Kundenerwartungen – Die „digitale Kundenaktivität“ hat sich nach dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie um das 7- bis 10-fache erhöht und die Erwartungen der Kunden an RM-Interaktionen und Beratung haben sich fundamental geändert. Privatbanken müssen ein echtes Omni-Channel-Beratungsmodell entwickeln und ihre Digitalisierungsbemühungen massiv beschleunigen.
  • Anpassung Kostenbasis – Angesichts des verringerten Wachstums und des Margendrucks müssen Privatbanken nun richtig an Senkung ihrer Kostenbasis herangehen. Unsere Analysen zeigen, dass Privatbanken die Cost-Income-Ratio kurz-/mittelfristig um durchschnittlich 12 Basispunkte senken könnten mittels taktischer Maßnahmen, Optimierung der internen Servicefunktionen und Umgestaltung des Betriebsmodells.
  • Positionierung schärfen, Marktanteil gewinnen und Wachstum vorantreiben – Das Opportunitätsfenster für Privatbanken ist gerade jetzt hervorragend, um aus einer Position der Stärke heraus organisch und anorganisch den geographischen Footprint zu verbessern sowie das Leistungsspektrum und die Kompetenzen zu schärfen – insbesondere in den Bereichen Private Markets & ESG als auch im Fintech-Umfeld.




Wealth Management: After the Storm


DOWNLOAD PDF