Publikationen

Making The Invisible Visible

What's preventing progress on women in leadership?

Das Unsichtbare sichtbar machen

Führungskräfte sind sich einig: Inklusion und Diversität gehören auf die Agenda eines jeden Unternehmens. Dennoch werden Frauen immer noch für die höchsten Führungspositionen übergangen; so ist in Nordamerika etwa nur eine von vier Führungskräften weiblich.

 

Vier versteckte Barrieren 

Oliver Wyman sprach mit mehr als 160 weiblichen Führungskräften aus der Wirtschaft und befragte mehr als 300 männliche und weibliche Führungskräfte zum Thema "Gender Leadership Gap". Dort wurden vier versteckte Barrieren aufgedeckt, die sich jeweils direkt auf die Fähigkeit eines Unternehmens auswirken, Talente zu gewinnen und eine nachhaltige Kultur aufzubauen.

 

1.       Führung hat unterschiedliche Aspekte

2.       Ergebnisse sprechen nicht für sich selbst

3.       Qualifizierte Frauen bleiben ungewollt auf der Strecke

4.       Implizite Vorurteile und Mikroaggressionen sind anstrengend

 

Der Weg zu bahnbrechenden Fortschritten

Unser "Women in Leadership"-Report analysiert diese Hindernisse und zeigt grundlegende Ansätze auf, um echte und dauerhafte Fortschritte zu erreichen.

Making The Invisible Visible


DOWNLOAD PDF

President

Senior Vice President, CHRO

Chief Executive Officer

Senior Vice President

Vice President

Chief Operating Officer

Chief Financial Officer