Vanessa Seip
Partnerin Retail and Consumer Goods
 // . //  Unser Team //  Vanessa Seip-Greithaner

Vanessa Seip-Greithaner ist Partnerin bei Oliver Wyman in der internationalen Handels- und Konsumgüter-Practice sowie der Private Capital Practice in München. Sie berät vor allem Unternehmen in Europa bei Fragestellungen zu Customer Platform, Digital Commerce und Performance Transformation. 

Die Schnelllebigkeit der Handels- und Konsumgüterindustrie hat mich schon immer fasziniert, da dies bedeutet, dass sich kleine wie auch große Spieler der Branche ständig anpassen müssen. Dass es essenziell ist, die Endkonsumentinnen und -konsumenten sowie deren Digital-Affinität hierbei in den Mittelpunkt zu stellen ist schon lange kein Geheimnis mehr. Hierbei unterstütze ich unsere Kundinnen und Kunden aus Leidenschaft.

Neben ihrer Arbeit bei Oliver Wyman hat Vanessa Seip-Greithaner in 2021 das Branchennetzwerk "WiR - Women In Retail & Consumer Goods" mitgegründet. Das Netzwerk soll Frauen in Führungspositionen im Handel und der Konsumgüterindustrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch sichtbarer machen. Es schafft ein Forum von Gleichgesinnten, um auf Augenhöhe zu sprechen und Führungskräfte mit aufstrebenden, talentierten Frauen zu verbinden. 

Wenn WiR einen Beitrag dazu leistet, dass ein paar weitere Frauen der Branche den Sprung ins Top Management schaffen, habe ich ein weiteres persönliches Ziel erreicht.

Vanessa Seip-Greithaner hält einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre von der WHU - Otto Beisheim School of Management und einen MBA von der Business School INSEAD. Sie ist verheiratet und hat einen Schäferhund, mit dem sie einen Großteil ihrer Freizeit verbringt.