Branchenexpertise

Einkauf

Der Einkauf von externen Waren und Dienstleistungen stellt bis zu 70% der gesamten Herstellungskosten für Automobil-Zulieferer dar. Oliver Wyman hilft dabei, diesen Kostenblock zu adressieren.

Aufgrund des steigenden Wettbewerbsdruck auf Kosten und Qualität und der wachsenden Komplexität der Zulieferkette müssen Automobil-Zulieferer ihre Kosten  effizient  managen. Dabei ist es entscheidend, gemeinsam mit Kunden und Lieferanten einen funktionsübergreifenden, ganzheitlichen Ansatz anzuwenden und die wichtigsten technischen, kommerziellen und prozessualen Maßnahmen effizient zu verzahnen und umzusetzen.

Oliver Wyman verfügt über umfangreiches Know-how zur Senkung der Produktkosten für die meisten Fahrzeugumfänge. Dabei finden stets mehrere, auf die Kundenbedürfnisse angepasste Maßnahmen, inklusive „hoch-entwickelter Make-versus-Buy Strategien“, ihre Anwendung. Dies umfasst sowohl strategische Ansätze zum Management des Produktportfolios und zur Modularisierung von Produkten als auch operative Hebel wie Einkaufsoptimierung, Kostensenkung, Produktmodifikation oder Änderungen in der Prozesskette.. Werden die Maßnahmen in einem funktionsübergreifenden Projekt von Einkauf, Qualität, F&E, Entwicklung, Produktion und Vertrieb gemeinsam definiert und umgesetzt, lassen sich die größten Einsparungen erzielen. Wir unterstützen Automobil-Zulieferer auf nachhaltigem Wege bei der Verbesserung ihrer “Einkaufs-Leistungsfähigkeit”. Dazu wird der Reifegrad der Einkaufsorganisation entlang der Dimensionen Strategie, Organisation, Prozesse, HR und IT optimiert.

Neben den direkten Produktkosten bietet auch das indirekte Material hohe Kostensenkungspotenziale für Automobil-Zulieferer. Durch einen optimierten Mix aus günstiger Einkaufen und gezielteren Ausgaben, der die beteiligten Fachbereiche einbezieht und ganzheitliche Lösungen sucht, werden die Gesamtausgaben nachhaltig adressiert.

Schließlich ermöglichen die Professionalisierung von Prozessen und Strukturen, aber auch von Personal und Systemen in den zunehmend globaler agierenden Einkaufsorganisationen, die Leistungsfähigkeit ihrer Zuliefererlandschaft nachhaltig zu steigern.

Mit langjähriger Erfahrung und umfassender Branchenexpertise sowie tiefer Fachkenntnisse und analytischer Kompetenz unterstützt Oliver Wyman Unternehmen sehr erfolgreich bei der Entwicklung und Durchführung solcher Programme.

Lars Stolz
Für die meisten Automobilzulieferer ist die Optimierung des Sourcing nach wie vor einer der größten Profitabilitätstreiber. Oftmals sind sie an dieser Stelle schlechter aufgestellt als die Automobilhersteller.
Lars Stolz Leiter Operations Practice, Partner Automobilhersteller- und zulieferer

Einkauf Publikationen